ra-janssen-sekretariat1

Rechtsschutzversicherung

Sind Sie rechtsschutzversichert, so wird Ihre Rechtsschutzversicherung, sofern der Gegenstand der Beratung und Vertretung im Rahmen der Rechtsschutzversicherung versichert ist, Ihnen Versicherungsschutz gewähren und damit die Kosten für die anwaltliche Tätigkeit, ggf. unter Berücksichtigung einer Selbstbeteiligung, übernehmen.

Daher sollten Sie bereits zum ersten Beratungsgespräch Ihre Rechtsschutzversicherungsunterlagen mitbringen. Dann kann die Kostendeckungsanfrage zur Übernahme der Kosten durch Ihre Versicherung kostenlos veranlasst werden.